Wintersportorte in der Schweiz, aufgepasst! Pünktlich auf die Wintersaison 2017/2018 startet das Pistenradio. So kommen Sie in nur wenigen Schritten und kostengünstig zu Ihrem eigenen, von Profis persönlich moderierten Radio!

Der Winter kann kommen! Und diesmal spielt der gute Sound mit: Wintersportorte in der Schweiz setzen auf ein persönlich moderiertes Radio, das ihre Wunschmusik spielt und sich mit kurzen Moderationen direkt an ihre Zielgruppe wendet: Skifahrer und Touristen werden mit dem Pistenradio so direkt und persönlich wie noch nie mit einem tagesaktuellen, moderierten Radio angesprochen.

Die Musik

Wählen Sie selber, mit wieviel Skihüttenschlagern Sie für gute Stimmung sorgen wollen. Ob aktuelle Hits oder Ohrwürmer aus der Vergangenheit. Durch den von Ihnen festgelegten Algorithmus tönt das tagesaktuelle Radioprogramm präzis so, wie Sie es wünschen!

Die Jingles

Lassen Sie für Ihr Pistenradio persönliche Jingles produzieren. Dadurch bekommt Ihr Radio sein eigenes, unverwechselbares Gesicht.

Die Moderationen

Moderiert wird das Pistenradio von professionellen Moderatorinnen und Moderatoren. Wählen Sie zwischen Männer- und Frauenstimme, ganz wie es Ihnen besser gefällt. Setzen Sie ganz bewusst kurze Wort-Akzente in Ihrem Programm. Wenn Ihr Publikum an der Talstation unter Umständen lange in der Schlange steht, weiss es diese persönliche Ansprache mit topaktuellen News bestimmt zu schätzen. So können Sie beispielsweise Wettermeldungen ganz spezifisch für Ihre Region setzen, das Mittagsmenü im Pisten-Restaurant und vieles mehr, was für Ihre Kunden von hoher Relevanz ist.

Die Abspielstationen

Vorbei sind die Zeiten, in denen Sie noch selber eine CD oder Kassette einlegen mussten. Auch mit beliebten Webradios wie zum Beispiel Radio Swiss Pop erreichen Sie niemals ihr Publikum auf so persönliche Weise wie mit dem Pistenradio. Sie können Ihr Radio auf Ihrem eigenen Stream an so vielen Abspielstationen wie Sie wünschen abrufen. Im Bergrestaurant, an der Talstation oder in den Dorfläden. Wenn Sie wünschen, auch auf Ihrer persönlichen App. So nehmen Ihre Gäste die Winterfreuden, die sie bei Ihnen genossen haben, mit nach Hause und werden so jederzeit an Ihre Destination erinnert!

Die Kosten

Verglichen mit herkömmlichen Marketingmassnahmen wie Print-Produkte, Zeitungs-Annoncen oder Facebook-Werbung: Effektiv, mit positiven Vibes konnotiert und günstig. Mit kaum einem anderen Medium erreichen Sie ohne jegliche Streuverluste auf so positive Weise Ihre Zielgruppe! So setzt ganz Europa im Moment schon auf Instore-Radios, weil diese mit vergleichsweise geringen Kosten das gewünschte Publikum direkt ansprechen.

Starten Sie eine Pilotphase. Noch diesen Winter!

Das Pistenradio ist so neu in der Schweiz, dass Sie im Moment noch von vergünstigten Tarifen für die Pilotphase profitieren können. Dadurch wird ein erster saisonaler Versuch besonders günstig.

Ich freue mich, von Ihnen zu hören und Ihre Wünsche für Ihr Skigebiet kennenzulernen!

Peter Walt